Virales Marketing kann man auch als moderne Mundpropaganda beschreiben. Kunden sollen animiert werden, die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens aus eigenem Antrieb weiterzuempfehlen. Virales Marketing arbeitet unter anderem mit gezielt gestreuten Gerüchten oder praktische Serviceangeboten, die vor allem über die Internet-Community verbreitet werden. Der Nachteil von viralem Marketing: es ist nur begrenzt planbar und kann auch nach hinten losgehen. Wollen Sie mehr über Virales Marketing erfahren? Wir wissen wie es geht!